Praxis

Wie kommt man in den Genuss logopädischer Behandlung?

Die logopädische Therapie gehört zur medizinischen Grundversorgung und kann von jedem niedergelassenen Arzt verordnet werden.

Die Kosten übernehmen die Krankenkassen,

  • für Kinder komplett,
  • bei Erwachsenen kommt ein Eigenanteil von 10% und eine sog. Rezeptgebühr von € 10,- hinzu.
  • Über Möglichkeiten der Befreiung von diesen Kosten informieren die Kassen.

    Die Privattarife entsprechen den ortsüblichen Sätzen. Eine Übersicht lassen wir Ihnen gerne zukommen.

 

Logopädie-Praxis Schirling - Behandlungsraum Kindersprache

Behandlungsraum Kindersprache

Logopädie-Praxis Schirling - Behandlungsraum Neurologie

Behandlungsraum Neurologie
Therapie nervlich bedingter Sprachstörungen, motorischer Sprechprobleme, Kommunikationstraining und Beratungsgespräche

Logopädie-Praxis Schirling - Behandlungsraum Kindersprache

Behandlungsraum Kindersprache
Raum für Mundfunktions-Training, Hörübungen, vorstrukturierte Spiele zur Lautbildung und gezielte Arbeit an Wortschatz und Grammatik